Geschichte

Home / Über uns / Geschichte

Geschichte

Was 1974 als Zweimannbetrieb begann, ist heute ein florierendes KMU mit 14 Mitarbeitenden. Die Kurz Renovations AG hat sich vom Sanierungsspezialisten zum Generalunternehmer für Renovationen um Umbauten entwickelt.

 

Erster Auftrag: Elternhaus

Der erste Auftrag war der Auslöser für die berufliche Selbständigkeit von Roland Kurz: Der Vater beauftragte ihn und seinen Bruder mit der Sanierung der Fassade des Elternhauses. Das war die Chance für den gelernten Maurer, 1974 gründete er gemeinsam mit seinem Bruder die Firma «Gebr. Kurz, Fassadenrenovationen».

1978 Gründung der AG

Das Geschäft entwickelte sich bestens, die Angebotspalette wurde erweitert. Bereits 1978 war die Auftragslage so gut, dass die beiden Inhaber die Firma in eine Aktiengesellschaft umwandelten. Fortan hiess das Unternehmen «Kurz Renovations AG». 1984 schied der Bruder aus gesundheitlichen Gründen aus em Unternehmen aus. Roland Kurz übernahm die alleinige Verantwortung.

Rasant ging es weiter. Neben privaten Bauherren und öffentlicher Hand waren die SBB ein regelmässiger Kunde des aufstrebenden Unternehmens. Es führte mittlerweile auch Grossaufträge zwischen Kreuzlingen, Zürich, St. Gallen und Schaffhausen aus. Mehr Mitarbeitende, weitere Fahrzeuge und Maschinen, dazu die Anschaffung der Infrastruktur für Gerüstungen – die Firma florierte.

Neuer Standort im Jahr 2010

Im 2008 wurde der Platz für das Magazin am Standort mitten in Ellikon definitiv zu knapp. Ein neues Firmengebäude wurde 2010 eingeweiht.

Geschäftsübergabe

2018 hat Roland Kurz die Geschäftsleitung an William Schlegel übergeben. Der ausgebildete Renovationsunternehmer führt das Unternehmen mit 14 Mitarbeitenden umsichtig und erfolgreich in die Zukunft.

 

Gründung der Gebr. Kurz Fassadenrenovation

Gründung der Gebr. Kurz Fassadenrenovation

Kirche Ellikon vor der Fassadenrenovation

Kirche Ellikon saniert 1977

Werkhof der Kurz Fassadenrenovations AG in Ellikon an der Thur

Werkgebäude der Kurz Renovations AG

Fragen? Wir beraten Sie gerne unter Tel. 052 315 21 11.